Dr. EVA REININGHAUS

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Partnerin

Tätigkeitsbereich: Immobilienrecht

Schwerpunkte

  • Privates Baurecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Baubegleitende Rechtsberatung
  • Prozessführung in Vergütungs- und Baumängelverfahren

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

 

Ausbildung
  • 1991 bis 1993 / Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg
  • 1993 bis 1996 / Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
  • 1996 bis 2000 / Wissenschaftliche Mitarbeiterin Pünder Volhard Weber & Axster (später Clifford Chance)
  • 1998 bis 2001 / Referendariat beim Kammergericht
  • 2001 / Promotion zum Eigentumsschutz der Europäischen Menschenrechtskonvention
  • Rechtsanwältin seit 2001
Karriere
  • 2001 bis 2010 / Kapellmann Rechtsanwälte
  • 2011 bis 2020 / TSP Theißen Stollhoff & Partner Rechtsanwälte, Partnerin
  • SammlerUsinger seit 2020, Partnerin
Publikationen
  • Mitautorin in: Lederer: Redevelopment von Bestandsimmobilien 3. Auflage, 2016
  • Theißen/Reininghaus: Rechtsfragen der Technischen Ausrüstung, 2016
  • Reininghaus: Sicherheiten am Bau nach BGB und VOB/B, 2015
  • Eingriffe in das Eigentumsrecht nach Artikel 1 des Zusatzprotokolls zur EMRK, 2002

Tel +49 30 26 39 509-175